I hear – I forget, I see – I remember, I do – I understand

Rund 30 SchülerInnen begeben sich für sechs Monate auf ein Segelschiff. Was motiviert sie zu dieser Reise? Die Meisten freuen sich auf das „Abenteuer“, das vor ihnen liegt. Doch es ist nicht nur die reine Neugier, die sie treibt. Es ist auch die Aussicht auf eine andere Form des Lernens. Weit verbreitet ist die Ablehnung gegenüber Frontalunterricht, in dem lediglich die Lehrperson eine aktive Rolle einnimmt, während die Schülerschaft die Inhalte passiv über sich ergehen lässt …
Weiter lesen auf 

>> rumbo @lemania

_HOE8591_Snapseed

 

Advertisements

Ein typischer Tag in der Backschaft

Datum: 29.10.13
Mittagsposition: 51°55,5′ N; 001°28,7′ W
Etmal: 5 sm
Wetter: Lufttemperatur: 10 °C, Wassertemperatur: 13,5 °C, Wind: WSW3,
AutorIn: Constantin

Ein typischer Tag in der Backschaft – Die Fahrt von Ipswich nach Dover

Mein Tag beginnt, als mich jemand um 5:30 Uhr weckt und mir klar macht, dass ich jetzt meine schöne warme Koje verlassen muss, damit ich in 15 Minuten in der Kombüse stehe und das Frühstück vorbereite. Also quäle ich mich mühsam aus meinem Bett, ziehe mich an und gehe langsam zu meinem heutigen Arbeitsplatz, der Kombüse. Weiterlesen

Aus dem Logbuch: Helikopter über dem Achterdeck

Logbuch vom 24.10.2013

Wir sind heute morgen um 08.15 Uhr Bordzeit aufgrund widriger Windbedingungen (S-SW 6-7) in den Hafen von Den Helder / Niederlande eingelaufen. An Bord sind alle wohlauf – auch die noch  wenigen Seekranken haben sich schon erholt. Weiterlesen